Startseite  ·  Was ist der "Spitzenausgleich"?  ·  Die Gesetze zum Spitzenausgleich  ·  Der aktuelle Stand  ·  Wer hilft Ihnen bei Fragen weiter?  ·  Impressum

Der aktuelle Stand

Das Gesetz hinsichtlich des sog. Spitzenausgleichs für den Zeitraum ab dem 01.01.2013 wurde am
23.11.2012 durch die Zustimmung des Bundesrates verabschiedet.

Dem zufolge wird diese Steuererleichterung bei der Strom- und Energiesteuer für Unternehmen des produzierenden Gewerbes nur bei einer Einführung von Energiemanagementsystemen bzw. bei einer Durchführung von Energie-Audits gewährt werden. Darüber hinaus sind von den Betrieben jährliche Einsparvorgaben umzusetzen.

Ausführliche Darstellungen finden Sie hier.